Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Lange war der Loser nackt im Sklavenkäfig gefangen, aber heute darf er wieder raus. Doch die Freude währt nicht lange, denn erst macht die Mistress den Loser heiß und wenn der Pimmel steht, dann gibt es heftige Tritte. Bei dem Ballbusting ist die Mistress sehr brutal. Dass er nur für die CBT aus dem Käfig durfte, ist dem Loser nun auch klar. Für immer wird er ein Sklave der Mistress sein. Gierig und geil wartet er auf jeden Tritt, um seiner Mistress zu gefallen.


Für den nackten Loser ist jetzt eine Bestrafung fällig. Mit ihren High Heel Stiefeletten trampelt die Goddess auf den mickrigen Eiern und seinem Minipenis herum. Bei der CBT hat der Loser sehr starke Schmerzen, denn die Goddess ist nicht zimperlich. Die Tritte sind richtig hart und der Loser beginnt zu heulen und zu wimmern. Es ist das perfekte Ballbusting und der Sklave kriecht immer wieder heran, um sich von der Goddess quälen und foltern zu lassen, denn er genießt ihre Aufmerksamkeit.


In heißen Shorts necken die Herrinnen den Loser und machen ihn zu ihrem Sklaven. Mit einem Ballbusting hat er nicht gerechnet, doch kleine Fickversager bekommen nichts anderes. Mit heftigen Tritten in seine Weichteile haben die Ladys viel Spaß. Nun gibt es kein Entkommen mehr für den Sklaven. Bei der CBT erniedrigen die dominanten Ladys den Loser und zeigen ihm, wo sein Platz ist. Unter den Füßen der heißen Herrinnen wird er sich immer für kräftige Kicks zur Verfügung stellen und dienen müssen.


Sklaven mit Ballbusting zu bestrafen, ist für die Mistress ein herrlicher Spaß. Noch geiler ist die CBT, wenn der Loser geil ist, denn dann kann sie ihm noch mehr Schmerzen bereiten. Schließlich kommt eine zweite sexy Herrin hinzu und die Party kann beginnen. Es ist sehr spaßig zu sehen, wie der gefesselte Loser bei jedem Tritt zappelt und sich vor Schmerzen windet. Dann kommt noch eine Nippelfolter und einige Ohrfeigen hinzu. Das sein Ballbusting so hart wird, hätte er wohl nicht geglaubt.


Mit einem Knebel im Maul und mit den Händen an der Decke gekettet hängt der Loser und ist bereit für sein Ballbusting. Die Mistress dominiert gerne kleine Loser und tritt ihnen mit geilen High Heels in die Eier. Seine Schmerzensschreie kann niemand hören und entkommen kann der Loser auch nicht mehr. Seine Geilheit wird mit jedem Kick größer, doch das bedeutet auch noch mehr Tritte, die richtig schön wehtun. Stehen kann der Loser auch nicht mehr, aber das hilft ihm natürlich nicht.


Im Kerker ist der nackte Loser so angekettet, dass er beim Ballbusting nicht zusammenbrechen kann. Die Weichteile liegen frei und die Mistress kann ungehindert in die Eier treten. Das Ballbusting ist sehr schmerzhaft, doch der Loser kann nicht fliehen. Mit ihren Stiefeln tritt die Mistress kräftig zu. Die CBT macht den Loser so geil, dass sein Loserschwanz prall ist, doch dafür wird er mit weiteren Kicks bestraft. Wenn der Schwanz wieder schlapp wird, hilft die Mistress mit der Hand nach, damit sie weiter treten kann.


Drei sexy Ladys bestrafen zwei kleine Loser mit Ballbusting und CBT, denn sie brauchen eine Lektion in Gehorsam. Loser zu bestrafen macht den Ladys immer sehr viel Spaß, deshalb machen sie eine Challenge daraus. Das sorgt für einen Mindfuck bei den Losern. Die Ladys wollen wissen, welcher Loser schwächer ist und wer zuerst anfängt zu heulen. Sie lachen über die Loser und spielen mit deren Geilheit. Auch wenn sie gehorsam sind, die Ladys brauchen keinen Grund, um die beiden Loser zu quälen.


Sehr sexy sind die beiden Herrinnen in ihren kurzen Miniröckchen, doch sie sind auch sehr grausam. An der Hundeleine führen sie das kleine Hündchen herum und sie lassen ihn nackt kriechen. Anschließend treten sie abwechselnd in seine Weichteile. Zuerst mit den schönen High Heels, dann auch Barfuß. Das Wimmern des Sklaven ignorieren die Ladys, denn sie wollen ihren Spaß und seine Eier braucht der Loser auch nicht mehr. Die doppelte CBT und das doppelte Ballbusting bringen den Loser bis an seine Grenzen.


Nackt liegt der kleine Schwabbel auf dem Boden und die Goddess benutzt seine Weichteile zum Trampeln. Kräftige Kicks und harte Tritte muss der Loser über sich ergehen lassen. Als er noch aufrecht stand, brach er jedes Mal durch die Tritte zusammen, so ist es für die Goddess besser, dass er liegt. Dadurch werden die Tritte mit den Boots deutlich heftiger. Die Schmerzen verursachen beim Loser einen harten Brainfuck. Seine Geilheit wird ihm nun zum Verhängnis. Dennoch macht die CBT den Loser süchtig.


Ein Tisch ist über den nackten Sklaven gestellt und seine Weichteile sind durch ein Loch in dem Tisch gesteckt. So liegen die Eier und ganz besonders der Schwanz auf dem Tisch. Die grausame Goddess trampelt mit ihren Sneakern auf dem Schwanz herum und zerquetscht ihn. Da der Loser unter dem Tisch eingeklemmt ist, kann er nicht weg und muss hilflos den Schmerz aushalten. Sein Jammern und Heulen ignoriert die sexy Goddess, denn Strafe muss sein. Mit Ballbusting und CBT bringt die Goddess jeden Loser zum Weinen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive