Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Mistress" markiert sind

Es war einmal zur Fußball WM 2014, da hatte die Mistress BlackDiamoond die besondere Idee ihre Sklaven thematisch zu bestrafen. Am Sklaven-Rad, erhält der Sklave die härtesten Schmerzen, die er sich vorstellen kann und wird entsprechend bestraft. Vor allem seine Nippel und seine Eier sowie sein kümmerlicher Schwanz müssen unter den Bestrafungen der heißen Lady leiden, die in Lack und Leder ihre erotische Seite präsentiert und gerne dumme Männer quält.


Trotz ihrer süßen Erscheinung kann die Lady ordentlich austeilen: Mit dieser Mistress ist nicht gut Kirschen essen, denn wenn sie ausholt, wächst kein Gras mehr. Ihre strammen, langen Beine sausen sofort zwischen deine Beine und treffen dich an deiner empfindlichsten Stelle. Dicke Eier oder kleine Schwänze, dieser Mistress ist alles egal. Sie rammt dir ihre High Heels schonungslos in deinen erbärmlichen Sack und freut sich sogar noch, wenn du dich vor Schmerzen auf dem Boden krümmst und dich nicht mehr bewegen kannst.


Das du zu kaum etwas zu gebrauchen bist weißt du sicherlich schon längst selber. Jetzt wird dein Wissen in einem amüsanten Quiz auf die Probe gestellt. Zumindest verspricht dies für Mistress, ein unterhaltender Abend zu werden, denn du wirst eher leiden. Ein Eimer wird an deine Eier gebunden. Wenn du im Quiz falsch liegst, kippt die Lady ein Glas Wasser in den Eimer, Stück für Stück erledigt die Schwerkraft den Rest und zieht dir deinen Sack stramm zu Boden.


Der Sklave Richard hätte sich niemals erträumen lassen, dass diese attraktive Mistress ihn mit Macht und Strenge dominiert. Ihre knackigen Kicks erwischen ihn in seinen dicken Eiern und schüttel seinen Sack ordentlich durch. Der nackte Looser würde sich gerne wehren, doch ihm sind die Hände gebunden, sodass er sich unweigerlich auf dem Boden krümmen muss. Die geile Mistress tritt weiter zu und fühlt sich vom Leiden ihrer Sklavenhure nun noch motivierter.


Eiertreten mit Stil: Hier bekommen Sklaven das, was sie verdient haben. Ihre devote Ader wird durch stramme Schenkel in engen Strumpfhosen bedien.t Diesmal wird das Trampling der dummen Sklaveneier ohne Schuhe durchgeführt. Dafür zieht jeder Tritt nicht weniger intensiv durch den Hodensack des Sklaven und sorgt für eine gewaltige Erektion nach der anderen. Gefesselt oder in diversen Positionen, Hauptsache die Tritte sorgen für starke Schmerzen in den billigen Eiern der Sklavensau. Dabei darf das Sklavenmiststück natürlich nicht selbst Hand anlegen, sondern muss den Anweisungen seiner Mistress folgen...


Drei Frauen bekommen die Chance ihres Lebens, denn für Mona, Sofia und Teodora gibt es nichts geileres, als erbärmliche Sklavenschweine zu demütigen. Dieser schmächtige Sklave benötigt eine harte Eier-Abreibung und wird von den drei Herrinnen abwechselnd in seinen Sack getreten. Mit voller Wucht treffen die starken Tritte seinen Hodensack und bringen ihn zum anschwellen. Der Sklave kann gar nicht genug von dieser Abreibung bekommen und lässt den drei Frauen ihre gesamte Brutalität an ihm ausleben.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive