Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Nackt" markiert sind

Einfach so zum Spaß haben die Ladys den mickrigen Loser nackt an einen Balken gefesselt und geben dem hilflosen Schwächling nun eine grausame Nippelfolter und eine krasse CBT. Die Kicks und Tritte werden immer heftiger und es stört die Ladys nicht, dass der Loser heult und um Gnade winselt. Die Schmerzen sind scheinbar unerträglich, doch es gibt kein Entkommen. Doppelte Domination und doppelte Tortur sind erst beendet, wenn beide Herrinnen ihren Spaß hatten. Doch der Loser wird wiederkommen und süchtig nach seiner Folter lechzen.


Ob der Angestellte wohl ahnt, was ihm bevorsteht, als ihn seine asiatische Chefin in ihrer Büro zitiert? Denn der Dummkopf muss sich nackt ausziehen, und seine Hoden und sein Pimmel werden gequält. Zunächst schlägt die Herrin nur spielerisch mit ihrer flachen Hand zu. Doch allmählich werden die Schmerzen stärker, denn die bildschöne Exotin bringt auch ihre zart bestrumpften Füße ins Spiel. Schau gleich mal rein, wenn asiatische Schönheiten und eine ausgiebige Hodenfolter dein Ding sind!


Bei ihrer erneuten Ballbusting-Session agiert Emily komplett nackt. Lediglich Stiefel trägt sie an ihren göttlichen Füßen, damit ihre Tritte noch mehr Wucht haben. Zusätzlich setzt sie ihre Knie zur Sackfolter des Sklaven ein. Dabei haben sie und der Dummkopf einen perversen Deal: Denn sobald der einen Ständer bekommt, tritt seine Herrin gnadenlos zu. Das gilt auch dann, wenn er ihre Pussy berührt. Kann sich der Lustmolch beherrschen oder braucht es noch mehr Schmerz?


Eine Folterkammer mit vielen geilen Spielsachen, die jedoch heute nicht zum Einsatz kommen, denn heute bekommt der Sklave, der nackt und wehrlos vor seiner Mistress steht, ein besonderes Ballbusting. Mistress Iside tritt dem Sklaven mit ihren Overknees kräftig und hart in seine Eier und auf seinen Schwanz. Er bleibt standhaft, doch sein Wimmern und heulen kann er nicht unterdrücken. Der Sklave ist sehr gehorsam und lässt sich von seiner Mistress, die er sehr verehrt und anbetet, gerne quälen und treten.


An dem Folterkreuz gefesselt und nackt ist der Sklave Lady Ronja hilflos ausgeliefert. So kann die Lady sich an dem Loser austoben, sie quetscht seine Nippel mit einer Zange und gibt ihm ein brutales Ballbusting. Seine Sklavenerziehung muss aufgefrischt werden, doch das ist nicht der einzige Grund warum die Lady so sadistisch und grausam ist. Sie liebt es einfach, dem Loser Schmerzen zuzufügen und ihn auszulachen. Es ist einfach herrlich zu sehen, wie er sich vor Schmerzen windet und stöhnt.


Heute erzieht und missbraucht Goddess Lena ihren kleinen mickrigen Sklaven als Sportgerät. Die Goddess trägt ihr Trainingsoutfit und der Loser ist natürlich nackt, damit sie besser seine Bälle mit ihren schmutzigen Turnschuhen treten kann. Sie lässt ihn kriechen oder gymnastische Übungen machen. Dann quetscht sie seinen Loserschwanz, bis er ganz platt ist. Das der Loser sich vor Schmerzen windet, ist der Goddess egal, Hauptsache, sie hat ihren Spaß. Das Weichei verehrt seine Göttin und ist froh darüber, dass sie ihn benutzt.


Lady Karame mag es gerne, die Männer dort anzupacken, wo es besonders weh tut. Ein heftiges Ziehen in der Leistengegend kommt bei dieser Behandlung durch das feste Treten der Herrin auf die sensiblen Eier der Sklaven. Wenn die Eier hart wackeln und sich Sklaven vor Schmerz krümmen, legt Lady Karame erst so richtig los und wird immer brutaler in ihren Ausführungen. Jeder Fußtritt sitzt und macht das Ballbusting zu einem herrlichen Erlebnis.


Schlag für Schlag sitzt. Mit dicken Boxhandschuhen können die Eier nicht verfehlt werden. Eine Domina, die weiß was dir guttut. Nackt wirst du dastehen und dir gefallen lassen, wie dir die Domina in deine prallen Hoden boxt und für starke, intensive Schmerzen sorgt. Du hast noch nicht genug und willst noch mehr? Dann holt die Lady zum Finale aus und tritt dir mit Schwung in deinen Sack, bis du die Glocken läuten hörst.


Der Sklave Richard hätte sich niemals erträumen lassen, dass diese attraktive Mistress ihn mit Macht und Strenge dominiert. Ihre knackigen Kicks erwischen ihn in seinen dicken Eiern und schüttel seinen Sack ordentlich durch. Der nackte Looser würde sich gerne wehren, doch ihm sind die Hände gebunden, sodass er sich unweigerlich auf dem Boden krümmen muss. Die geile Mistress tritt weiter zu und fühlt sich vom Leiden ihrer Sklavenhure nun noch motivierter.


Wärst Du auch dazu bereit, Dich nackt auf den Boden zu knien, Dir Deinen Schwanz selber hart zu wichsen und Dir dann volles Rohr von einer Domina mit Stahlkappen-Boots in die Weichteile treten zu lassen? Weißt Du noch nicht? Dann schau Dir mal den Clip an. Danach weißt Du, wie viel Spaß das macht.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive