Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Turnschuhe" markiert sind

Heute erzieht und missbraucht Goddess Lena ihren kleinen mickrigen Sklaven als Sportgerät. Die Goddess trägt ihr Trainingsoutfit und der Loser ist natürlich nackt, damit sie besser seine Bälle mit ihren schmutzigen Turnschuhen treten kann. Sie lässt ihn kriechen oder gymnastische Übungen machen. Dann quetscht sie seinen Loserschwanz, bis er ganz platt ist. Das der Loser sich vor Schmerzen windet, ist der Goddess egal, Hauptsache, sie hat ihren Spaß. Das Weichei verehrt seine Göttin und ist froh darüber, dass sie ihn benutzt.


So hat man seine Sklaven am liebsten, unterwürfig und winselnd. Lady Demona tritt dem nackten Putzsklaven kräftig in seine Bälle, bis er zusammenbricht, dann liegt er auf seinen Knien und sie kann brutal weiter treten. Zur Belohnung darf er ihre verdreckten Turnschuhe und stinkenden Socken lecken. Der Loserschwanz hat sicher extra die Lady verärgert, denn er liebt ihre Aufmerksamkeiten, denn mehr als die brutalen Schläge oder hartes Ballbusting wird er nicht erwarten können. Als Putzsklave braucht er eine sadistische Lady.


Lady Steffi hat heute ihre geilen Sneaker an und will heute einmal ausprobieren, wie es ist ihren Sklaven mit ihren Turnschuhen zu foltern! Er muss auf dem Rücken auf dem Boden liegen, denn so kann sie ihm am besten immer wieder in dei Eier treten! Dieser Loser muss einfach liegen bleiben und wird bald merken, dass auch die flachen Sneaker ihm richtige Schmerzen zufügen können! Lady Steffi gefällt es, denn sie tritt richtig feste zu!


Lady Steffi hat heute mal wieder richtig Lust dazu, ihrem Sklaven in die Eier zu treten! Und sie hat einen Sklaven gefunden, der dazu auch Lust hat! Doch wahrscheinlich denkt er, sie würde nicht richtig zutreten! Doch da hat er sich gewaltig geirrt, denn seine Herrin kennt keine Gnade und tritt immer wieder zu! Seine Eier bekommen immer wieder die harte Sohle ihrer Turnschuhe zu spüren! Er kann sich nicht dagegen wehren!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive