Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Cbt" markiert sind

Meine Kollegin Lady Chanel und ich haben uns unser Opfer gut vorbereitet. Es ist vollkommen nackt und trägt nur noch eine Maske. Und es ist an den Handgelenken gefesselt und hängt in einem massiven Stahlgestell, ist uns vollkommen wehrlos ausgeliefert. Wir haben uns extra schick gemacht, denn wir wollen ja auch sexy aussehen, wenn wir ihm seine nutzlosen Eier und seinen Schwanz abwechselnd zu Klump treten. Stil muss immer sein. Ihr kennt mich ja.


Yep! Mit dieser Lady ist nicht wirklich gut Kirschen essen. Man muss es schon wirklich wollen, was sie zu bieten hat. Wie sieht's mit Dir aus? Wärst Du auch dazu in der Lage, Dich nackt und breitbeinig vor sie zu stellen und Dir von Ihr in sexy Unterwäsche immer wieder volles Pfund in Deine Eier treten zu lassen? Bis Dein Schwanz rot und blau leuchtet? Bis Du vor lauter Schmerzen nur noch Sternchen siehst? Bist Du so bereit und willig wie das Opfer hier im Clip? Hol Dir das Video und entscheide selbst, was für ein harter Hund Du bist.


Nikki French sieht richtig süß aus. Hätte sie nicht ihre Domina-Kluft aus schwarzen Leder an - sie wäre richtig schnuckelig. Am liebsten würde man sie mit in den Streichelzoo nehmen. Dieser Gedanke ist aber ganz schnell passe, wenn man sich anschaut, was sie so mit einem Opfer macht, das nackt vor ihr auf dem Boden liegt. Mit ihren schwarzen Stiefeln lehrt sie Euch das Gruseln. Glaubt Ihr nicht? Dann bitteschön: kauft Euch den Clip. Ihr werdet dann schon sehen.


Dumme Dreckshunde müssen bei jedem Sauwetter raus. Wenn die Sklavenhunde nicht gehorchen, dann muss ihnen gezeigt werden, wo es lang geht. Das denkt sich auch Money Princess, die Herrin mit dem strengen Herz für widerwärtige Sklaven-Hunde in Menschengestalt. Gefesselt oder mindestens an einer engen Leine nach draußen geführt, müssen diese Straßenköter die Stiefel ihrer Herrin respektieren, küssen und natürlich sauber lecken. Kommt es hier zu einem ungehorsamen Verhalten, tritt die Herrin schon einmal gerne feste zu. Auf diese CBT-Behandlung mit festen Tritten in den Hodensack, darf sich jeder Hurenköter freuen.


Der Sklave Pitty hat mit den nackten Füßen seiner Herrin sichtlich Spaß. Dabei muss er sich die knackigen Fußtritte seiner Mistress Lady Alshari gefallen lassen, ob er will oder nicht. Mit viel Elan tritt Lady Alshari das unwürdige Männeropfer mit voller Wucht in die wackeligen Eier. Demütig muss sich der dumme Sklave bücken, um noch mehr schmerzhafte Fußtritte zu erdulden. Sowohl Schwanz, als auch Eier, werden von den nackten Füßen seiner Herrin ordentlich nach CBT-Manier gequält.


Ganz langsam trete ich von hinten in sein Gehänge. Meine Nylonfüße sind noch nett zu ihm, doch ich weiß, dass der Schmerz sich trotz der leichteren Tritte kontinuierlich in seinen verkommenen Sklaveneiern aufbaut wie eine chronische Krankheit. Danach setze ich scharfe Peitschenhiebe über seinen Körper... vielleicht lenkt ihn das vom Schmerz in seinen Eiern ab, vielleicht verstärkt es aber sein Gefühl des Ausgeliefertseins. Finde es heraus! Bist du bereit, seinen Platz einzunehmen?


In meinem classy Boss Outfit richte ich seine Sklaveneier heute zu Grunde. Ich habe äußerst spitze Stiefel, die perfekt zu meinem dominanten Wesen passen und verpasse diesem Lullatsch damit heftige Tritte in seine nicht zu gebrauchenden Weichteile. Ich muss zugeben, dass es mir einen höllischen Spaß bereitet, wie er unter seinen Qualen leidet und jammert... mit jedem spitzen Tritt, in dem ich seine Eier aufspieße, heut er erneut auf. Was hat er auch erwartet?


Dieser hässliche Leoprint-Tanga, oder was auch immer das für eine Scheiße ist, ist schon lächerlich genug... aber passt perfekt zu diesem Loser! Das lädt unsere High Heels praktisch dazu ein, ihm mit voller Wucht in die Eier zu treten, um ihn artgerecht zu behandeln. Hin und wieder sind die Tritte wirklich heftig und er muss sich ein bisschen zusammen krümmen, dann lassen wir ihm eine kleine Pause.. aber nur weil wir wissen, dass es danach umso schlimmer ist, wenn er die nächsten Tritte kassiert.


Ob dieser Schlappschwanz wusste was ihn erwartet, als er die brutale Megan angefleht hat, ihm ihre kostbare Aufmerksamkeit durch harte Tritte in die Eier zu schenken? Denn sie hat ein besonderes Paar Schuhe für diese Tortur ausgewählt - nämlich ihre harten Wanderschuhe mit tiefen Profilsohlen. Die Kratzen besonders fies, wenn sie ihm über die Eier geht und ihm spitze Hiebe mit dem Schwung ihres Beins mitten in die Nüsse verpasst.


Amber Chase ist ein Kicker-Talent und möchte unbedingt in das Fußballteam ihrer Stadt, aber alles was sie kann ist, harte Tritte zu verteilen. Sie zeigt ihrem Trainer beim Probespiel, wie das aussieht. Und aus Versehen verfehlt sie einmal den Ball und trifft dafür den Schwanz ihres Trainers, der sofort wie ein nasser Sack zu Boden geht! Da muss die kleine, heiße Göre lachen... sein Gewinsel gefällt ihr, und so tritt sie ihm noch ein paar Mal mehr mit voller Wucht in die leidenden Klöten!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive