Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Erniedrigen" markiert sind

Weil der Loser das Trainingsgerät der Mistress blockiert, bekommt er ein heftiges Ballbusting. Um den unverschämten Loser zu erniedrigen, muss er sich nackt machen. Die Tritte sind hart und kräftig. Die Sneaker bohren sich fast in die Weichteile. Die Bestrafung muss der Fickversager ertragen, denn die Mistress kennt keine Gnade. Weil der Schwächling immer wieder vor Schmerzen winselt, gibt es noch einige Kicks mehr. Die CBT ist ein noch besseres Training, deshalb lässt die Mistress den Loser ihre Macht spüren.


Zuerst kann der Loser sein Glück kaum fassen, doch dann wird er eines besseren belehrt. Er dachte nämlich, dass er Spaß mit zwei sexy Göttinnen hat, doch die haben jetzt Spaß mit ihm, denn sie verpassen ihm ein extremes Ballbusting. Nackt und die Hände auf dem Rücken gefesselt, muss er sich von den Ladys erniedrigen lassen. Abwechselnd treten die Herrinnen so heftig in seine Bälle, dass er bei jedem Tritt zusammenbricht. Vielleicht brauchen sie einen stärkeren Loser für die grausame CBT.


In heißen Shorts necken die Herrinnen den Loser und machen ihn zu ihrem Sklaven. Mit einem Ballbusting hat er nicht gerechnet, doch kleine Fickversager bekommen nichts anderes. Mit heftigen Tritten in seine Weichteile haben die Ladys viel Spaß. Nun gibt es kein Entkommen mehr für den Sklaven. Bei der CBT erniedrigen die dominanten Ladys den Loser und zeigen ihm, wo sein Platz ist. Unter den Füßen der heißen Herrinnen wird er sich immer für kräftige Kicks zur Verfügung stellen und dienen müssen.


An der Decke ist eine Vorrichtung angebracht und an die haben die Lackherrinnen den Loser an seinen Händen nackt aufgehängt. In sein Losermaul haben sie einen Knebel gestopft, um die Schreie zu unterdrücken. Dann geben die drei Ladys ihm ein extremes Ballbusting. Die Stiefel der Herrinnen verursachen große Schmerzen, doch das ignorieren die Ladys. Der dreifachen Dominanz kann der Fickversager nicht entkommen, deshalb muss er die CBT über sich ergehen lassen, doch er kommt immer wieder angekrochen, um sich erniedrigen zu lassen.


Gefesselt muss der Loser sein Ballbusting empfangen, weil vier sadistische Herrinnen beschlossen haben, gemeinsam den Fickversager zu quälen. Es soll eine grausame CBT werden und die Ladys haben viel Spaß dabei. Mit ihren geilen High Heels treten sie auf den Pimmel und auf die mickrigen Eier. Zusätzlich benutzen die Ladys auch Peitschen, um den größtmöglichen Schmerz zu erreichen. Sie erniedrigen den Loser, wo es nur geht. Seine Geilheit und seine Sucht zwingt ihn dazu, den Ladys zu gehorchen und sich foltern zu lassen.


Nach der Fußanbetung bekommt die kleine Fußschlampe von seiner Mistress ein hartes Ballbusting. Heute trägt die sexy Mistress für die geile CBT wundervolle High Heels, doch der kleine Loser bekommt nicht nur Tritte und Kicks, die Mistress stößt auch ihr Knie heftig in die Weichteile. Der schwache kleine Loser bricht jedes Mal vor Schmerzen zusammen, was ihm aber nur noch mehr Tritte einbringt, denn die Mistress ist gnadenlos und wird auf jeden Fall den mickrigen Loser weiter brutal dominieren und erniedrigen.


Doppeltes Ballbusting ist besonders hart, das bekommen heute zwei schwache Loser von den beiden grausamen Herrinnen zu spüren. Die gemeinen und harten Tritte lassen die Loser in die Knie gehen. Nach der CBT bekommen die Loser in das Losermaul gespuckt und sie schlucken brav den Rotz. Dann erniedrigen die beiden sexy Ladys die Loser, indem sie eine Challenge starten, welcher Loser mehr Kicks einstecken kann, bevor er dann endgültig zusammenbricht. Bei dieser doppelten Domination haben die Ladys sehr großen Spaß.


Hier bearbeitet ein molliges Team einen Loser mit einem harten, geilen Ballbustiing. Mistress Delvia Sovrani und ihre Freundin treten abwechselnd mit High Heels, derben Stiefeletten und auch Barfuß in seine Genitalien. Der Loser ist schon ganz geil, doch das stört die Mistress nicht. Die beiden Ladys haben viel Spaß dabei den armseligen Loser zu erniedrigen. Er wimmert und stöhnt, doch er scheint noch lange nicht genug zu haben. Die beiden Ladys lachen ihn aus, verspotten ihn und treten weiter kräftig zu.


Dieser hässliche Leoprint-Tanga, oder was auch immer das für eine Scheiße ist, ist schon lächerlich genug... aber passt perfekt zu diesem Loser! Das lädt unsere High Heels praktisch dazu ein, ihm mit voller Wucht in die Eier zu treten, um ihn artgerecht zu behandeln. Hin und wieder sind die Tritte wirklich heftig und er muss sich ein bisschen zusammen krümmen, dann lassen wir ihm eine kleine Pause.. aber nur weil wir wissen, dass es danach umso schlimmer ist, wenn er die nächsten Tritte kassiert.


Wer braucht schon ein teures Trampolin, wenn er einen eigenen Haussklaven Loser hat wie Megan und Nomie? Es macht so viel Spaß, auf seinen dicken Eiern herumzuspringen und zu trampeln. Er quietscht vor Schmerz zwar, als müsse er mal geölt werden, aber das schmälert den Spaß nicht mal im Ansatz. Sie springen mit vollem Einsatz und Gewicht auf ihm herum und machen ihm immer wieder damit die Rangordnung klar! Jede von ihnen will mal drankommen - und das gleich mehrmals!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive