Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Mit so einem kleinen Penis muss der Loser sich nicht wundern, wenn er ein SPH über sich ergehen lassen muss. Gefesselt liegt er für Lady Stefanie bereit, die mit geilen High Heels dem kleinen Dickerchen in die Eier tritt. Mickrige Bälle müssen einfach zerquetscht werden, da sie sowieso zu nichts nützlich sind. Die CBT ist für den Loser fast unerträglich, doch das ignoriert die Lady, denn sie hat viel zu viel Spaß, um jetzt aufzuhören. Gefesselt kann er ohnehin nicht fliehen.


Mit wunderschönen Beinen, geilen Nylonstrümpfen und den heißen High Heels tritt die Mistress dem armseligen Loser in seine Eier. Mit dem Ballbusting wird der kleine Sklave bestraft. Während die Mistress dem Loser in die Eier kickt, muss er seinen Pimmel wichsen, doch es fällt ihm sehr schwer, denn er hat inzwischen sehr große Schmerzen. Mit seinem Pimmel kann er ohnehin nichts mehr anfangen. Von einer so großen Mistress dominiert zu werden, ist das beste, was dem Loser überhaupt passieren kann.


Dem Sklaven sieht man - sehr zu Freude der Lady - seine Verunsicherung und Angst deutlich an. Eine Furcht, die Göttin Vanny noch geiler denn zuvor macht. Die lässt sich nicht lange bitten und tritt dem Loser mit all ihrer Kraft ins gequälte Gemächt. Dazu zieht sie nicht einmal ihre High Heels aus. Ganz im Gegenteil: Schließlich weiß die erfahrene Herrin, dass die Schuhspitze für einen besonders intensiven Schmerz sorgt. Bald geht der schon ältere Sklave auf die Knie, und auch die Gerte wird benutzt. Als Dank für all die Pein muss der Loser auch noch die Füße der jungen Frau küssen!


Nein, Lady Ronja macht sich die Hände nicht schmutzig, wenn sie männlichen Losern den Schwanz foltert. Denn dazu setzt sie lieber Werkzeug ein und platziert das beste Stück des Mannes wehrlos auf einem Tisch. So, den Penis leicht zugänglich drapiert, wird der Dummkopf gequält. Zunächst schlägt die taffe Lady mit der Gerte zu, ehe das Instrument getauscht wird. Denn auch ein Paddel kommt zum Einsatz, und schließlich steigt Lady Ronja sogar mit ihren High Heels auf des Sklaven Schwanz. Wie viel hält der Loser aus?


Unter starken Schmerzen windet sich der Sklave am Boden, denn seine Herrin bereitet ihm ein extremes Ballbusting. Mistress Red Devil benutzt verschiedene Varianten, um die Qualen unerträglich zu machen. Ob mit der Plateausohle ihrer Overknees, mit High Heels oder Barfuß, sie tritt und quetscht seine Eier und seinen Penis so stark, dass der Sklave um Gnade winselt. Die spitzen Absätze bohren sich tief in sein Fleisch und verursachen offensichtliche Wunden. Zusätzlich muss er die Füße der Herrin küssen oder lecken.


Geile, heiße Spielchen beim Ballbusting hat sich die Mistress für heute einfallen lassen. Der Sklave ist sehr willig und macht gerne mit, er stellt sich breitbeinig vor sie hin und hält sogar seinen Schwanz fest, damit die Mistress viel besser in die Bälle treten kann. Die Mistress ist sehr sexy und ihre Overknees sorgen für starke Schmerzen. Aber auch mit ihren High Heels kann sie kräftig zutreten. Mit der Faust boxt sie ihn oder knetet seine Bälle mit einem festen Griff.


Die Mistress lässt ihren Sklaven heute eine schmerzhafte Bekanntschaft mit ihrem Schuhschrank machen. Sie kann sich nicht so richtig entscheiden, welche High Heels sie benutzen soll für das Ballbusting. Deshalb probiert sie einfach einige Heels aus. Der Sklave stöhnt schon vor Schmerzen, wer weiß, wie lange er das noch aushalten kann, doch Mitleid bekommt er von seiner Mistress nicht. Sie lacht ihn aus und tritt noch heftiger zu. Abwechselnd tritt sie den Schwanz und die Bälle, bis er grün und blau ist.


Gefesselt und mit verbundenen Augen wird der Sklave getreten. Der Schwanz wird geschlagen und getreten, dann sind die Bälle an der Reihe. Die Mistress hat High Heels an, die einen sehr hohen und spitzen Absatz haben. Damit kann die Herrin sehr hart zutreten. Den Absatz bohrt sie richtig tief in die Genitalien des Sklaven und man kann deutlich sehen, wie schmerzhaft es für ihn ist. Zwischendrin rammt die Herrin ihr Knie in seine Bälle. Der Sklave winselt und fleht um Gnade.


Hier bearbeitet ein molliges Team einen Loser mit einem harten, geilen Ballbustiing. Mistress Delvia Sovrani und ihre Freundin treten abwechselnd mit High Heels, derben Stiefeletten und auch Barfuß in seine Genitalien. Der Loser ist schon ganz geil, doch das stört die Mistress nicht. Die beiden Ladys haben viel Spaß dabei den armseligen Loser zu erniedrigen. Er wimmert und stöhnt, doch er scheint noch lange nicht genug zu haben. Die beiden Ladys lachen ihn aus, verspotten ihn und treten weiter kräftig zu.


Ein doppeltes Ballbusting für einen armseligen Loser bedeutet doppelten Spaß für Mistress Jane und Mistress Zora. Die doppelte Dominanz ist alleine schon sehenswert, aber dazu noch ein Ballbusting, dass sehr brutal und gemein ist, macht allen Beteiligten sehr viel Freude. Zuerst wird der Loser an die Hundeleine gelegt und dann fangen die Ladys an, den Loserschwanz zu treten. Danach muss er die Hose ausziehen und das harte Ballbusting geht weiter. Eine Lady trägt High Heels, die andere harte, klobige Stiefeletten.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive