Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Miss Dula" markiert sind

Grausamer kann eine CBT kaum sein, denn die beiden Herrinnen quälen den Loser mit allem, was sie finden können. Die Tritte verpassen die Herrinnen mit ihren High Heels. Sie schlagen den Deckel einer Truhe auf den Schwanz und sie zerkratzen die Hoden. Die Herrinnen hören erst auf, wenn die Weichteile total zerquetscht sind. Bei dem Crushing sind die Herrinnen gnadenlos. Der Fickversager muss einfach für seinen Kleinschwanz bestraft und gedemütigt werden. Nach der Folter muss der Loser wieder zurück in seinen Sklavenkäfig.


In der Ruine ist der Loser gefesselt und muss sich breitbeinig für das Ballbusting vor seine Herrin stellen. Den armseligen Loser macht die öffentliche CBT geil, dafür gibt es noch mehr Tritte in die Weichteile. Die Genitalien des Fickversagers erfüllen jetzt doch noch einen Zweck. Für die Folter hat sich die sexy Herrin Hotpants angezogen und Sneakers. Beim Anblick des sexy Jeansarsch ist der Loser sowieso schon geil. Doch der Loser lernt bei seiner Erziehung, dass nur die Herrin die Kontrolle hat.


Für das Ballbusting benutzt die sadistische Herrin eine Schwanzbox, denn so liegen die Eier und der Schwanz schön frei und der Loser kann sich nicht wehren. Wenn Sklaven hilflos ausgeliefert sind, dann kann die grausame Herrin die CBT genüsslich ausreizen. Die gnadenlose Herrin vergrößert die Eier mit einer Injektion. Mit den Absätzen Ihrer Stiefel bohrt sie in die vergrößerten Hoden und erzeugt damit extreme Schmerzen. Das Crushing von Bällen und Schwanz sind die perfekte Folter. So kann die sadistische Herrin den Loser extrem demütigen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive