Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Der Sklave Richard hätte sich niemals erträumen lassen, dass diese attraktive Mistress ihn mit Macht und Strenge dominiert. Ihre knackigen Kicks erwischen ihn in seinen dicken Eiern und schüttel seinen Sack ordentlich durch. Der nackte Looser würde sich gerne wehren, doch ihm sind die Hände gebunden, sodass er sich unweigerlich auf dem Boden krümmen muss. Die geile Mistress tritt weiter zu und fühlt sich vom Leiden ihrer Sklavenhure nun noch motivierter.


Die brutale Kate mag es Männer wie dich zu quälen. Deine Eier sind dick und wollen von Frauenfüßen scheinbar unendlich lange zerdrückt werden? Dann ist Kate die erste Wahl für deinen Fetisch und deine neue Herrin, die im Roten Kleid und lachend über deinen kleinen Hodensack läuft. lege dich einfach auf den Boden und erlebe ihr gesamtes Gewicht auf deinen Nüssen, während sie mit ihren Füßen einfach auf sie draufstampft.


Mein Sklave hat mich ganz schön enttäuscht. Und das auch nicht zum ersten Mal. Es wird Zeit, dass ich ihm eine besonders harte Lektion verpasse, damit sicher gestellt ist, dass es auch bestimmt das letzte Mal war, dass er seine Aufgaben verbockt und mich nicht für voll nimmt. Er kriegt mit dem Rohrstock erst einmal richtig den nackten Arsch versohlt. Und ich meine nicht nur ein bisschen. Ich meine so richtig. Und damit er die Lektion auf keinen Fall vergisst, trete ich ihm noch mit Schmackes in seine hässlichen Eier. Mit meinen Gummistiefeln. Wollen wir doch mal sehen, ob der jetzt nicht besser spurt.


Yep! Mit dieser Lady ist nicht wirklich gut Kirschen essen. Man muss es schon wirklich wollen, was sie zu bieten hat. Wie sieht's mit Dir aus? Wärst Du auch dazu in der Lage, Dich nackt und breitbeinig vor sie zu stellen und Dir von Ihr in sexy Unterwäsche immer wieder volles Pfund in Deine Eier treten zu lassen? Bis Dein Schwanz rot und blau leuchtet? Bis Du vor lauter Schmerzen nur noch Sternchen siehst? Bist Du so bereit und willig wie das Opfer hier im Clip? Hol Dir das Video und entscheide selbst, was für ein harter Hund Du bist.


Nikki French sieht richtig süß aus. Hätte sie nicht ihre Domina-Kluft aus schwarzen Leder an - sie wäre richtig schnuckelig. Am liebsten würde man sie mit in den Streichelzoo nehmen. Dieser Gedanke ist aber ganz schnell passe, wenn man sich anschaut, was sie so mit einem Opfer macht, das nackt vor ihr auf dem Boden liegt. Mit ihren schwarzen Stiefeln lehrt sie Euch das Gruseln. Glaubt Ihr nicht? Dann bitteschön: kauft Euch den Clip. Ihr werdet dann schon sehen.


Interessiert mich einen feuchten Dreck, ob das Opfer hier wimmert und weint. Er ist ja zu mir gekommen, weil er meine sadistische Arbeit zu schätzen weiß. Er muss sich komplett nackt ausziehen, sich vor mich stellen, die Beine spreizen - und dann geht's los. In Strapse und High Heels trete ich ihm immer wieder volles Pfund in seine Eier. Wirklich, die Dinger gehen echt kaputt dabei. Hier ist nichts gestellt. Der Typ, der leidet richtig - dank mir!


Der eigentliche Dreh hat noch gar nicht begonnen, aber uns Ladies fällt auf, dass diesem neuen Sklaven hier noch keine mal so richtig die Eier demoliert hat. Ist ja klar, dass wird das gleich mal ändern müssen. Der Loser kriegt die volle Packung von uns - immer in die Eier, mit richtig viel Schmerzen. Der muss ja schließlich von Anfang an kapieren, wie es hier so läuft - nach unseren Spielregeln nämlich.


Venus Vendetta kennt wirklich keine Gnade, wenn sie ihre Sklaven foltert. Sie ist bösartig und gemein. Wenn sie ihr Opfer nackt an ein Kreuz fesselt und ihm dann seinen Schwanz hart wichst, nur um ihm dann immer und immer wieder mit ihren schwarzen Stiefeln hart in seine Weichteile zu treten, dann ist klar, dass sie mehr will, als nur ein bisschen Spaß. Sie will die Eier ihres Opfers zerstören und seinen Willen komplett brechen. Und das schafft sie auch.


Wenn Du Lust auf ganze 48 Minuten sadistische Folter hast, ist dieser Clip genau das Richtige für Dich. Diese Domina nimmt sich wirklich Zeit, um ihren Sklaven brutal zu misshandeln. Nach diesen 48 Minuten ist seine Erniedrigung perfekt und seine Herrin ist befriedigt und kann sich endlich ein wenig entspannen.


Ja, Kleiner! Komm zu mir! Ich weiß, dass Du es willst. Du willst, dass ich Dir mit meinen harten Stiefeln Deine nutzlosen Eier zerstöre. Und Du weißt, wie mich das anmacht, wenn ich Dir POV extrem in die Eier treten kann. Und bitte hör auf, dabei wie ein Mädchen zu heulen. Sei ein Mann! Diene mir! Lass mich meine Wut an Deinen Eiern auslassen. Ich brauche das. Und Du willst mir geben, was ich brauche. Also mach!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive