Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Loser" markiert sind

Er bettelt, er winselt, er will mehr und immer mehr. Verstehe einer mal diese jämmerlichen Loser. Dieser hier verlangt von mir, dass ich ihm mit meinen hohen, schwarzen Lederstiefeln immer wieder kräftig in die Eier trete. Je brutaler, desto besser. Und genau das kann er von mir auch gerne bekommen. Nichts tue ich nämlich lieber, als die Weichteile solcher Opfer nach Strich und Faden zu zertreten und zu zerquetschen. Kannst auch gerne mal vorbeikommen, wenn Dir nach einer harten Lektion Ballbusting zumute ist.


Venus Vendetta kennt wirklich keine Gnade, wenn sie ihre Sklaven foltert. Sie ist bösartig und gemein. Wenn sie ihr Opfer nackt an ein Kreuz fesselt und ihm dann seinen Schwanz hart wichst, nur um ihm dann immer und immer wieder mit ihren schwarzen Stiefeln hart in seine Weichteile zu treten, dann ist klar, dass sie mehr will, als nur ein bisschen Spaß. Sie will die Eier ihres Opfers zerstören und seinen Willen komplett brechen. Und das schafft sie auch.


Das geht aber un wirklich zu weit. Dieser Loser hat eine harte Abreibung verdient. Ich meine: da sitzt er in seinem Auto herum und holt sich auf Bilder von mir und meiner BFF Carmen Fire ganz unverblümt in aller Öffentlichkeit einen runter. Pech gehabt, dass wir gerade vorbeikommen. Wir schnappen uns den Wicht, sperren ihn in den Kofferraum und fahren mit ihm in eine ruhigere Ecke. Hier zertreten wir ihm zur Strafe seine Eier und lassen dabei natürlich keine Gnade walten. Er hat sich das Ballbusting verdient. So schnell wichst der sich jetzt keinen mehr.


Ist schon ganz schön praktisch, wenn man seinen Sklaven als wehrloses Opfer in einen Käfig im Keller eingesperrt und da angebunden hat. Wann immer ich will, kann ich runter gehen und ihn mir nach Strich und Faden vorknöpfen. So wie heute Morgen! Da ist mir bei der Morgen-Zigarette einfach danach, ihm ein paar harte Tritte mit meinen High Heels zu verpassen, ihn wüst zu beschimpfen und ihn zu erniedrigen. Wehren kann er sich ja kein Stück. Und das würde er auch nicht wagen. Er weiß ja, wie wild mich das macht.


Lady Black muss überrascht feststellen, dass ihre Sklaven sich im Treppenhaus aufhalten - So geht das natürlich nicht! Die Kleinschwänze müssen umgehend erzogen werden, so dass sie ihnen erstmal in die kümmerlichen Eier und Mini Schwanz Stoppel tritt! Nachdem sie ihnen einige Schmerzen zugefügt hat, haben sie die unglaubliche Chance und dürfen ihre Füße anbeten! Eigentlich viel zu gnädig für diese Loser! Doch hat sie ja auch noch ihre Peitsche dabei und kann damit ein paar weitere Hiebe verteilen, sollte sie ihre Meinung ändern!


Man, was glaubst du eigentlich mit wem du es hier zu tun hast...!? Du willst heraus finden, was Ballbusting ist? Ich werde es dir zeigen! Damit du hilfloses Stück Fleisch dich gar nicht erst bewegen kannst wirst du erstmal gut verschnürt. Und dann trete ich dir mit meinen geilen Roten Heels und meinen Lack Knien so feste in deine Eier, dass du nicht anders kannst als vor Schmerzen gekrümmt vor mir nieder zu gehen!


Na du kleiner Wicht! Du freust dich bestimmt und denkst dir, dass ich deine Schwanz gleich schön verwöhne und dir vielleicht einen Blowjob gebe? Oder zumindest einen Handjob...? Oder hast du vielleicht sogar gedacht, dass ich dich schön reiten werde...? Nein, da hast du aber ganz schön falsch gedacht - Ich bin schließlich nicht deine Frau! Und ich glaube auch nicht dass sie dir diesen Gefallen tut, du durftest sicher schon lange nicht mehr ran, sonst wärst du sicher nicht bei mir...! Ich werde dir sagen was ich mir dir mache... Ich werde dir Schmerzen zufügen und deine Eier richtig schön brutal leiden lassen! Na, wie klingt das für dich, du Loser...!?


Herrin Lea ist mit ihrem Sklaven mal wieder raus gegangen, denn sie liebt es ihn draussen an der frischen Luft zu erniedrigen! Sie tritt ihn richtig zusammen! Sie rammt ihm ihr Knie in den Bauch und tritt in seine Eier. Schnell sackt er schon zusammen und kniet auf dem Boden! Dann geht es erst richtig los und er bekommt Tritte von hinten in die Eier! Gegen seine entschlossene Herrin kann das Weichei sich nicht wehren!


Du warst mal wieder unartig und hast deine Herrin Lady Velvet enttäuscht? Nun wird es höchste Zeit für sie, dich wieder daran zu erinnern, dass du ein kleiner Loser bist, der zu machen hat, was deine Herrin dir befiehlt! Eine harte Straflektion wartet auf dich! Sie wird dir Scmerzen zufügen und du brauchst eine lange Schnur, dreckige getragene Socken und harten ungekochten Reis, damit du die Bestrafung auch beginnen kannst!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive