Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Opfer" markiert sind

Fette Opferschweine brauchen es besonders hart. Damit solche Verlierer nichts zu lachen haben, behandelt Lady Johanna Syrkay die dicken Schweinchen mit brutaler Hingabe, sodass ihre Bestrafung extra gnadenlos ausfällt und sie merken, was für jämmerliche Wichser sie sind. Angerotzt von der Spucke der Herrin, müssen die fetten Mastschweine viele weitere Strapazen erdulden, bis die strenge Lady Johanna Syrkay endlich die lächerlich kleinen Eier mit ihren harten Stiefelspitzen zermatscht und feste zertritt.


Meine Kollegin Lady Chanel und ich haben uns unser Opfer gut vorbereitet. Es ist vollkommen nackt und trägt nur noch eine Maske. Und es ist an den Handgelenken gefesselt und hängt in einem massiven Stahlgestell, ist uns vollkommen wehrlos ausgeliefert. Wir haben uns extra schick gemacht, denn wir wollen ja auch sexy aussehen, wenn wir ihm seine nutzlosen Eier und seinen Schwanz abwechselnd zu Klump treten. Stil muss immer sein. Ihr kennt mich ja.


Er bettelt, er winselt, er will mehr und immer mehr. Verstehe einer mal diese jämmerlichen Loser. Dieser hier verlangt von mir, dass ich ihm mit meinen hohen, schwarzen Lederstiefeln immer wieder kräftig in die Eier trete. Je brutaler, desto besser. Und genau das kann er von mir auch gerne bekommen. Nichts tue ich nämlich lieber, als die Weichteile solcher Opfer nach Strich und Faden zu zertreten und zu zerquetschen. Kannst auch gerne mal vorbeikommen, wenn Dir nach einer harten Lektion Ballbusting zumute ist.


Venus Vendetta kennt wirklich keine Gnade, wenn sie ihre Sklaven foltert. Sie ist bösartig und gemein. Wenn sie ihr Opfer nackt an ein Kreuz fesselt und ihm dann seinen Schwanz hart wichst, nur um ihm dann immer und immer wieder mit ihren schwarzen Stiefeln hart in seine Weichteile zu treten, dann ist klar, dass sie mehr will, als nur ein bisschen Spaß. Sie will die Eier ihres Opfers zerstören und seinen Willen komplett brechen. Und das schafft sie auch.


Wenn Du Lust auf ganze 48 Minuten sadistische Folter hast, ist dieser Clip genau das Richtige für Dich. Diese Domina nimmt sich wirklich Zeit, um ihren Sklaven brutal zu misshandeln. Nach diesen 48 Minuten ist seine Erniedrigung perfekt und seine Herrin ist befriedigt und kann sich endlich ein wenig entspannen.


Ist schon ganz schön praktisch, wenn man seinen Sklaven als wehrloses Opfer in einen Käfig im Keller eingesperrt und da angebunden hat. Wann immer ich will, kann ich runter gehen und ihn mir nach Strich und Faden vorknöpfen. So wie heute Morgen! Da ist mir bei der Morgen-Zigarette einfach danach, ihm ein paar harte Tritte mit meinen High Heels zu verpassen, ihn wüst zu beschimpfen und ihn zu erniedrigen. Wehren kann er sich ja kein Stück. Und das würde er auch nicht wagen. Er weiß ja, wie wild mich das macht.


Darauf hat Lady Anja schon lange gewartet: Ein neues Ballbusting-Opfer steht ihr zur Verfügung. Dieser dumm grinsende Sklave hat es auch nicht anders verdient, als von seiner neuen Herrin streng und hart in seine Eier gekickt zu werden. Dabei liebt es Lady Anja, jeden Moment auszukosten und rammt ihre Heels gerne und zuverlässig mit voller Wucht in sein Gemächt. Ob Eier oder Schwanz, dieser Sklave hat zu leiden. Lady Anja freut sich dabei über jedes Anzeichen von Schmerz und Qual.


Nomie ist eine so unglaublich brutale, Eier zerstörende Göttin - und sie ist dabei noch so unglaublich heiß! Sie ist zwar relativ klein und zierlich, aber sie weiß dennoch wie sie unglaublich viel Power aufbringen kann! Und so macht sie auch sehr schnell die Eier ihres Opfers zu ihren ganz persönlichen Fußball und tritt so heftig zu wie sie nur kann! Und das nur aus persönlichen Gründen, um Spaß zu haben!


Du wagst es zu mir nach Hause zu kommen...? Hast dir wohl einen schönen Abend mit mir erhofft, was? Aber ich werde dir zeigen was ich von dir halte! Erstmal werde ich dich schön an der Treppe fest binden, so dass du dich nicht mehr bewegen kannst. Und jetzt los, spreiz die Beine auseinander! Denn mit meinen Stiefeln habe ich noch einiges vor... zum Beispiel kräftig in deine Eier zu treten, bis sie blau und grün sind, du Loser!


Diese japanischen Girls lassen ihren Sklaven heute auch richtig leiden! Sie kennen keine Gnade und treten dem wehrlosen Opfer mitten in seinen Bauch. Sie rauchen sich gemütlich eine Zigarette und treten dabei immer wieder zu! Mitten in die Eier ind in seine Wechteile! Was für ein Spass für die beiden japanischen Studentinnen! Dieser Loser hat es nicht anders verdient!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive