Ballbusting Dominanz

Geile Girls treten ihren Sklaven in die Eier!

Alle Artikel, die mit "Quälen" markiert sind

Die strenge Erziehung dieses Sklaven wird für ihn die reinste Tortur, denn Lady Shay hat sich viele Grausamkeiten einfallen lassen, um ihn zu quälen. Den Schwanz von dem Wichser hat sie zuerst einmal an die Leine genommen. Nun kann das Ballbusting, die Nippelfolter und das Ekeltraining beginnen. Die Lady zerquetscht mit ihren nackten Füßen seinen Penis und gibt ihm Anweisungen, die er befolgen muss. Sie hat viele Hilfsmittel, um den mickrigen und armseligen Loser gefügig und gehorsam zu machen.


Beim Ballbusting zeigt sich sehr schnell, wie armselig ein Loser ist. Es spielt keine Rolle, ob ein Sklave das will oder nicht, wenn Lady Stefanie Lust hat, ihren Sklaven zu quälen, dann muss er stillhalten. Dieser Sklave will sich noch wehren, deshalb hat sie ihn fixiert und er muss vor ihr auf die Knie, damit sie ein bisschen seinen Loserschwanz und seine Bälle treten kann. Lady Stefanie liebt Ballbusting über alles und der Sklave muss herhalten, er will ja der Lady gefallen.


Einmal alles bitte! Wenn zwei sexy Herrinnen in Rage sind und vor sich einen Sklaven haben, dann geht's rund. Die beiden lassen wirklich nichts aus und es stachelt sie nur noch mehr an, wenn ihr Opfer stöhnt und wimmert. Mit den rosa High Heels zertrampeln sie ihm die Eier, es setzt ein paar saftige Ohrfeigen. Und mit dem nackten Arsch setzen sie sich auch noch auf sein Gesicht. Die Frage ist jetzt: wie gerne würdest Du mit diesem Sklaven tauschen und seinen Platz einnehmen? Es ist der beste bei dem Spektakel.


Lady Anja lässt sich das nicht gefallen, wenn so ein aufdringlicher Perversling sie ständig anspricht und anscheinend seine Grenzen nicht kennt. Kurzerhand beschließt sie, sie ihm aufzuzeigen! In Rage verklebt sie das Gesicht des ekelhaften Lustmolchs, bis er nichts mehr sehen oder sagen kann und tritt ihm dann heftigst in seine Eier! Das ist die perfekte Taktik, ihn wie einen Hund zu konditionieren- denn er weiß nicht, wann er getreten wird und ist Lady Anja bis aufs Äußerste ausgeliefert! Und die ist nach seinem Generve so garnicht gut drauf!


Ob der Sklave es aushält die ganzen Tritte seiner dominanten Herrin auszuhalten, ohne zu schreien? Denn er ist draußen an einer Metallstange gefesselt, und die Nachbarn könnten ihn hören. Die Sonne scheint, also hat seine Herrin den Bikini angezogen..doch er darf nichts von dem schönen Tag abhaben! Ihm werden jetzt ein paar kräftige Tritte in die Eier verpasst, bis sie zerquetscht sind und in ihre Einzelstücke bersten! Nur Schreien sollte er nicht...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive